Accesskeys

Patienten & Besucher

Was vor 15 Jahren im Fachbereich Onkologie begann, ist seit dem 1. Januar 2006 zu einem eigenen interdisziplinären Bereich geworden: mit vereinten Ideen und Kräften wollen wir über die Grenzen der Fachdisziplinen hinweg die Fortschritte der Palliative Care nutzen, um Schwerkranken und Sterbenden und ihren Angehörigen einen Weg des Vertrauens und der Zuversicht zu ermöglichen.

Palliative Care basiert heute auf langjährigen medizinisch- wissenschaftlichen Erkenntnissen mit einem enormen Hintergrund an Forschung. Auf dieser Grundlage wollen wir unsere Angebote im Sinne des bestmöglichen Nutzens für die Betroffenen weiter entwickeln.

In Abstimmung mit anderen Fachbereichen am Kantonsspital St.Gallen bieten wir gemäss international bekannten Modellen für Patienten mit langdauernden Schmerzleiden - sogenannt chronische Schmerzkrankheit - individuell abgestimmte, strukturierte Schmerz-Management-Programme und Krisenintervention an.
Wir arbeiten nach dem bio-psycho-sozialen Konzept. Die individuellen Ziele bearbeiten wir deshalb in Teams aus Fachpersonen entsprechender Berufe.

Möglichst lange zuhause, möglichst wenig im Spital, viel Hilfe zur Selbsthilfe und von einem gut koordinierten Netz umgeben - dazu wollen wir beitragen.

Servicespalte

Kontakt

Kantonsspital St.Gallen/Palliativzentrum, Haus 57
Rorschacher Strasse 95
CH-9007 St.Gallen
Telefon +41 71 494 35 50
Telefax +41 71 494 62 55