Accesskeys

Buchempfehlungen

Palliative Care in der Gemeinde ein Handbuch zur Vernetzung
Das Handbuch entstand aus dem Forschungsprojekt Lokale Netzwerke der Palliative Care und Integration von Freiwilligen das Anfangs 2007 am Palliativzentrums St. Gallen lanciert wurde.
Dieses Handbuch setzt sich aus zwei Teilen zusammen, dem ersten, eher theoretischen Teil und dem zweiten sehr praktischen Teil. Im ersten Teil werden die Studie, die Resultate und die Aktivitäten die aus dem Projekt hervorgingen beschrieben. Durch die Aktivitäten im Verlauf des Projekts, konnten viele wertvolle Informationen gesammelt und Erfahrungen gemacht werden. Daraus ist der zweite Teil des Handbuchs entstanden. Hier führt eine Checkliste, anhand eines Patientenbeispiels, Schritt für Schritt durch die wichtigsten Punkte, die für die konkrete Umsetzung einer gut funktionierenden und koordinierten Betreuung in der Gemeinde zu beachten sind. Kernerfahrungen zur Entwicklung einer lokalen, gemeindebasierten Palliative Care werden durch Empfehlungen beleuchtet.

 

Buch Palliative Care in der Gemeinde hier bestellen

Flyer Handbuch

 

Den Schmerz in den Griff bekommen
Es ist uns eine grosse Freude, Ihnen die Übersetzung des überaus erfolgreichen Buches «Manage your Pain» vorzustellen, welches nun in deutscher Sprache erschienen ist. Dieses Buch ist für direkt betroffene Menschen mit chronischen Schmerzen, wie auch für Ärzte, Physiotherapeuten, Psychologen und andere Fachpersonen als Handbuch gedacht. Es bietet eine Anleitung zum aktiven Umgang mit chronischen Schmerzen auf der Grundlage des bio-psycho-sozialen Models nach Engels.
Die eingefügten Bilder von Paul Klee sollen neben dem Arbeiten auch das Gemüt ansprechen und dem einen oder anderen Leser vielleicht sogar ein Schmunzeln hervor locken.

 

Buch Den Schmerz in den Griff bekommen hier bestellen

Kontakt zum Verlag Hans Huber: Hier klicken.

Servicespalte

Kontakt

Kantonsspital St.Gallen/Palliativzentrum, Haus 57
Rorschacher Strasse 95
CH-9007 St.Gallen
Telefon +41 71 494 35 50